Über uns

Ben­ja­min F. Bräg­ger

Dr. iur. Ben­ja­min F. Bräg­ger ist Grün­der und Direk­tor des Schwei­ze­ri­schen Insti­tuts für Straf­voll­zugs- und Straf­voll­stre­ckungs­wis­sen­schaf­ten. Er beschäf­tigt sich seit über 30 Jah­ren mit der The­ma­tik, war­um Men­schen devi­ant oder gar kri­mi­nell wer­den, und wel­che Inter­ven­ti­ons­for­men einen Mehr­wert sowohl für die betrof­fe­nen Täter als auch für die Gesell­schaft auf­wei­sen.

Sein gesam­tes wis­sen­schaft­li­ches Arbei­ten und sei­ne Publi­ka­tio­nen befas­sen sich mit Fra­gen des Sank­tio­nen­rechts sowie der Voll­stre­ckung und des Voll­zugs von Kri­mi­nalsank­tio­nen.

Er ist ein aner­kann­ter Exper­te im Bereich des Jus­tiz­voll­zugs, unge­ach­tet ob es sich um juris­ti­sche, kri­mi­no­lo­gi­sche, kri­mi­nal­po­li­ti­sche, orga­ni­sa­to­ri­sche, betriebs­wirt­schaft­li­che oder gefäng­nis­spe­zi­fi­sche The­men han­delt. Auf Grund sei­nes bis­he­ri­gen Wer­de­gangs hat er sowohl die Berei­che der Wis­sen­schaft und Pra­xis sowie die kul­tu­rel­len und sprach­li­chen Unter­schie­de in der Schweiz ken­nen und ver­ste­hen gelernt; dies als Voll­zugs­lei­ter der gröss­ten offe­nen Straf­an­stalt der Schweiz, als Amts­vor­ste­her eines kan­to­na­len Amts für Jus­tiz­voll­zug und als Aus­bil­der für Voll­zugs­an­ge­stell­te. Als aus­ge­wie­se­ner Fach­mann wird er regel­mäs­sig als Lei­ter für Audits und Admi­nis­tra­tiv­un­ter­su­chun­gen bei­gezo­gen. Zudem unter­reich­tet er als Dozent und Lehr­be­auf­trag­ter an ver­schie­de­nen Fach­hoch­schu­len und Uni­ver­si­tä­ten.

Er ist Her­aus­ge­ber und Mit­au­tor des ein­schlä­gi­gen Stan­dard­werks „Das schwei­ze­ri­sche Voll­zugs­le­xi­kon.

 

Publi­ka­ti­ons­ver­zeich­nis
State­ments
Ver­öf­fent­lich­te Unter­su­chungs­be­rich­te